Das Steffelhaus ist eine kleine ökologisch geführte Wanderpension, die die Tradition der hiesigen Bauweise mit einem modernen Anbau im Niedrigenergiestandard vereint.

Sie wohnen mitten im Dorf auf einem großzügigen Gartengrundstück.

Ein idealer Ort zum Ruhen und Geniessen, Bergwandern und Radfahren, Erholen und Verwöhnen.

Das liebevoll renovierte, denkmalgeschützte
Haus liegt im ruhigen, idyllisch gelegenen Luftkurort Schleching.

Hier im reizvollen Chiemgau hat sich das Dorf seinen ländlichen Charakter bewahren können.

Gebaut wurde unser denkmalgeschütztes Steffelhaus im Jahr 1850. Nachdem mein Ururgroßvater das Haus 1913 erwarb, führten schon seine Töchter eine Pension.

Wir nun schon in der 5. Generation das Haus bewohnend, begannen im Jahr 2003 mit einer grundlegenden baubiologischen Sanierung.

Es war uns von Beginn an wichtig für die Umwelt und den Menschen verträgliche Baumaterialien (Dämmung, Putze, Farben, Bodenbeläge) zu verwenden. 2008 wurde ein Gästehaus (Holzbau mit Holzfaserdämmung) angebaut.